Ab in die Grete

Der Kulturverein Schanzenviertel e.V. wurde 1982 von Künstlern und anderen Freigeistern aus dem Hamburger Schanzenviertel  gegründet. In den Vereinsräumlichkeiten, der Margaretenkneipe oder kurz Grete, finden neben der Gastronomie Veranstaltungen wie musikalische Darbietungen, Ausstellungen, Lesungen und Performances von Künstlern aus aller Welt statt.

Mittelpunkt ist unser berühmter Garten mit Teich im Hinterhof: Während des Sommers ist er tagsüber ein Ort der Entspannung mitten in der Stadt und abends bis 22:00 ein gemütlicher Treffpunkt zum Gespräch und Getränk.

Künstler können sich gerne bei uns melden, wenn es um Auftritte, Ausstellungen o.ä. geht.

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 20:30

LIVE: YouPhoric

...Wenn die Dramaturgie der Musik von minimalistisch-melancholisch bis feurig-euphorisch reicht, wenn akustische und elektronische Klänge verschmelzen, wenn Instrumentalsoli logische Konsequenz der Kompositionen sind, dann gibt YouPhoric eine Performance.

YouPhoric ist die akustische Manifestation der musikalischen Ideen des Komponisten und Schlagzeugers Janosch Pangritz.

Jan Gospodinow - Trompete
Dawid Zurawski - Gitarre
Gerd Bauder - Bass
Janosch Pangritz - Schlagzeug, Komposition

“Musik, das ist Emotionalität durch Klang. Und Klang kennt keine Grenzen!“

YouPhoric

Donnerstag, 01. Dezember 2016, 20:00

LIVE: Lennart Westmark

Ich mache seit 5 Jahren Musik und habe mich immer mehr zu den Texten als der Musik hingezogen gefühlt. Daher ist mein Stil nicht wirklich einschränkbar, sondern umfasst Folk-Rock, Blues, Balladen und klassische Singer-Songwriter-Songs.

In meinen Lieder versuche ich nicht mehr den Problemen eine Bühne zu bieten, sondern denke darüber nach, wie ich Lösungen in Reimform schreiben kann.

Donnerstag, 24. November 2016, 21:00

Überraschungs-Gig mit "Mifty Grooves Ottensen"

milan vlahovic - gitarre
stefhan link - bass
james macgyver - banjo

Donnerstag, 17. November 2016, 20:00

Benny Wenzel LIVE

Benny Wenzel (Folk – Hamburg)
Angefangen hat es bei mir, als ich 11 war, mit den Beatles. Nach mehreren Jahren des Lernens & Spielens verschiedenster Musikrichtungen, fing ich an, meine eigenen Songs & Ideen zu schreiben. Das alles mache ich alleine mit Akustik-Gitarre & Gesang.
Ich freue mich auf euch!

Donnerstag, 10. November 2016, 20:00

Offene Bühne!!

OFFENE BÜHNE...Part V

Eingeleitet und moderiert von Bernie Hard.

Spinner, Durchgeknallte, Abgelehnte, Weggedrückte, Ausgelachte, Fertiggemachte, Thumbs-Down-People-Of-The-Web, Kaputte, Trinker, Musiker, Irre: heute ist euer Tag!! Mit anderen Worten: "Der Wind ist rauh! Kommt und spielt mit uns!"


Bernie Hard

Donnerstag, 03. November 2016, 20:30

s o k u g a y u

Vertonungen und Lesungen ausgewählter Texte von Erich Mühsam

Arnika L. Kuff - Gitarre und Stimme
Joachim Lützow - Gitarre, Saxofon, Melodie und Stimme

Erich Mühsam Lesung

Samstag, 29. Oktober 2016, 20:00

Jazz in der Grete - SPECIAL GIG

Vlatko Kucan: tenor saxophone
Johannes Bahlmann: keyboard
Chad Popple: drum set
John Hughes: double bass

Es erwartet euch mal wieder eine Jazz-Session der Extraklasse!!! Große Ohren einpacken und ab in die Grete...

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 20:30

Live: Oldies & Goldies

Paul Rossiter: Vocal & Rhythm-Guitar
Andreas M. Wielgoß: Backing-Guitar

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 20:30

Andi's Blues Orchester

Oldtime-Blues, Boogie und Ragtime Trio

Andreas Unter: Gitarre, Bluesharp und Gesang
Klaus Hoenke: Kontrabass
Simon Dahl: Mandoline und Geige

Partyblues, Boogie und Ragtimesound bis die Wände wackeln! Das Trio mit Andreas Unter an Gitarre, Bluesharp und Gesang, dem Kontrabassist
Klaus Hoenke und Simon Dahl an Mandoline und Geige lässt das Mississippi Flair der Vorkriegszeit wieder aufleben.

Hierbei lehnen sich die drei Vollblutmusiker an die tanzbaren, fast schon unheimlich groovenden Stücke an, die in den „Juke Joints“ der 20er Jahre für ausgelassene Partystimmung sorgten – also von krachenden Boogienummern über singenden Slideguitar-Blues bis hin zu anzüglichem Ragtimesound.

Dabei wird - ohne an Authentizität zu verlieren - nichts kopiert sondern alles im eigenen „Bluesorchester-Stil“ vorgetragen, welcher maßgeblich von Andis alles durchdringender Stimme in Verbindung mit beeindruckender Instrumentenbeherrschung geprägt wird.

Wer einmal hören möchte wo die Wurzeln der heutigen Rock und Popmusik liegen der ist auf einem Bluesorchesterkonzert genau richtig...

Andis Blues-Orchester

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 20:00

LIVE: YouPhoric

...Wenn die Dramaturgie der Musik von minimalistisch-melancholisch bis feurig-euphorisch reicht, wenn akustische und elektronische Klänge verschmelzen, wenn Instrumentalsoli logische Konsequenz der Kompositionen sind, dann gibt YouPhoric eine Performance.

YouPhoric ist die akustische Manifestation der musikalischen Ideen des Komponisten und Schlagzeugers Janosch Pangritz.

Jan Gospodinow - Trompete
Dawid Zurawski - Gitarre
Gerd Bauder - Bass
Janosch Pangritz - Schlagzeug, Komposition

“Musik, das ist Emotionalität durch Klang. Und Klang kennt keine Grenzen!“

YouPhoric Live Musik